Simons Blog

Unterwegs auf Europas größtem Gletscher

Ihr wolltet doch nach Grönland, oder? Und dann seit ihr doch nach Norwegen gefahren? Tja, das stimmt. Eigentlich sollte es über Ostern für mich und drei Freunde nach Grönland gehen. Eigentlich. Alles war vorbereitet, die Ausrüstung besorgt, Flüge und Unterkünfte gebucht, aber am Ende kam alles ganz anders als gedacht, erhofft und auch geplant. Wieso, weshalb, warum – das möchte ich euch in der nächsten Zeit erzählen.

Auch was uns dann schlussendlich in Norwegen erwartet hat und warum wir trotz einer geglückten Überschreitung des größten Festlandgletschers Europas am Ende doch ziemlich nachdenklich gestimmt waren, davon werde ich ausführlich berichten. Wir haben eine Tour erlebt, die noch lange nachhallen wird und die meine Sinne und meine persönliche Risikowahrnehmung neu geeicht hat.

Aber lest selbst, hier kommt der erste Teil meines Reiseberichts zum Jostedalsbreen på langs!

hardangerjokulen1teil1klein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.